Zu Hunderttausenden strömen Jugendliche zum Papst nach Köln. Ist Glauben wieder modern?

Von Herbert Schnädelbach

In der ZEIT vom 11.08.2005 betrachtet Herbert Schnädelbach den Weltjugendtag unter dem Aspekt der Suche nach Sinn, Orientierung und Wert. Religion sollte da was zu bieten haben. Doch in aller Regel ist es bestenfalls ein Gefühl davon.

Please rate this