Seiten: 496 (Gebundene Ausgabe)
ISBN: 978-3462044645
Verlag: Kiepenheuer & Witsch www.kiwi-verlag.de

Erscheinung: 31. Juli 2012

Inhalt: In ihrem Debütroman entfaltet Vea Kaiser mit großer Verve und unwiderstehlichem Witz die Welt des abgeschiedenen alpenländischen Bergdorfes St. Peter am Anger und erzählt die Geschichte einer Familie, die über drei Generationen hinweg auf kuriose Weise der Wissenschaft verfallen ist.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Please rate this