Mandriva Club – Main – Newsletter120

Auch von MCNLive, der von der holländischen Mandriva Community MandrivaClub.nl entwickelten, auf Mandriva basierenden LiveCD gibt es eine neue Version. Sie enthält einige Bugfixes und Mandriva Updates, das Interessante jedoch ist das neue experimentelle Feature ‚copy2ram‘. Bei einer vorhandenen RAM-Ausstattung von mindestens 512MB kann man im ersten Boot-Schirm die Taste F1 drücken und ‚livecd copy2ram‘ eingeben. Damit wird die LiveCD gestartet und in eine RAM-Disk kopiert (ein ‚virtuelles‘ Laufwerk, das im Systemspeicher angelegt wird). Damit arbeitet das Live-System extrem schnell und die LiveCD wird nicht mehr benötigt. Das ist ein großartiges neues Feature und man sollte es unbedingt ausprobieren. Die LiveCD findet man auf dieser Downloadseite (der Dateiname ist MCNLive-Leuven_v2.iso).

Please rate this