www.clemens-kraus.de – Windows und Linux parallel betreiben

Im Prinzip gibt es 4 Varianten:

1. Parallel zu einer Windows-Installation auf einer freien Festplatten-Partition Linux installieren.
2. Aus Linux heraus Windows-Applikationen aufrufen, über eine sog. Emulation.
3. Aus Windows einem laufenden Windows-System Linux-Applikationen starten.
4. Mehrere virtuelle Maschinen laufen (quasi) parallel auf einem Rechner.

Please rate this