Eine schöne Frau liegt hingegossen auf der Sonnenterasse einer prächtigen Villa, ihr verführerisches Lächeln in einer »mehrjährigen Spiegelprobe« perfektioniert. Da erscheint Besuch aus der Vergangenheit und schaut hinter die Oberfläche ihres inszenierten Lebens. Behutsam konfrontiert Stefan Zweig die Realität gefällter Entscheidungen mit den Träumen der Vergangenheit und überrascht mit einer heiteren Auflösung.

https://www.vorleser.net/zweig-stefan-vergessene-traeume/hoerbuch.html

Please rate this