Rechts und LinksRoths Zeitroman, erschienen 1929, erzählt die Geschichte des russischen Deserteurs Nikolai Brandeis, der nach Berlin flieht und dort binnen kürzester Zeit ein riesiges Unternehmen mit mehreren tausend Angestellten leitet.
Bald kommt es zu Streitigkeiten mit Paul Bernheim, einem seiner Direktoren und Wichtigtuer und dessen Bruder Theodor, einem Nazi und Journalist.

Please rate this