„Das Gesicht aller Gesichter“

Wolfgang Sofsky ist Soziologe in Göttingen und einer der weltweit angesehensten Gewaltforscher.

Und er hält fest, was die meisten Politker/innen in der aufgeregten Diskussion „vergessen“: Soldaten sind keine Sozialarbeiter, sondern werden zum Töten ausgebildet. Dazu gehört, dass sie Mutproben an der Tabu- und Ekelgrenze machen. Darin sind sich alle Krieger gleich.

[via soziologische aufmerksamkeit.de. Siehe dazu auch Krieg, Angst, Lust ein Artikel in der ZEIT von Gero von Randow und Schulz zieht in den Krieg Wie ein 20-jähriger Hauptgefreiter aus Berlin auf die Mission in Afghanistan vorbereitet wird – eine Geschichte aus einer Armee, für die Auslandseinsätze Alltag geworden sind.]

Please rate this