Mehr Produktivität durch mehrere Monitore und Rechner an einem Arbeitsplatz | Dr. Web Weblog

Zwei Monitore machen es möglich einen Teil der Hilfs- und Funktionsfenster quasi auszulagern. So bleibt Raum für die eigentliche kreative Anwendung. Das System verhält sich wie ein einziger großer Monitor – wenn man von den Balken zwischen den Geräten einmal absieht.

[und mit mac? noch einfacher: Manuela Hoffmann]

Please rate this