Die große Leere: Simplicity und White Space als Trend – eine Quellensammlung | Dr. Web Weblog

Und in der Tat – Web 2.0 brachte neben Euphorie der Seitenbesucher, die nun plötzlich zum absoluten Mittelpunkt des Web-Geschehens geworden sind, neue theoretische Ansätze, die insbesondere Usability, Interaction Design und Lesbarkeit von Inhalten betreffen. Web 2.0 brachte ein „neues altes Designverständnis“, das nun aus dem Print-Design ins Web übertragen wurde und vor allem auf Simplicity und White Space setzt.

Please rate this