update Mittwoch, 22.06.05

Die Distribution aus Südafrika ist hervorragend in der Hardware-Erkennung, macht alles selbst beim Installieren und besteht aus dem coolen Stoff Debian.

In aller Munde ist “Ubuntu” – ein Wort aus der Zulu-Sprache, das eine Linux-Distribution bezeichnet und ungefähr “für die Menschen” heißt.

[futurezone.ORF.at]
Weiter …

Please rate this