Firefox 3: Kritische Fehler im Release Candidate 1

Firefox 3: Kritische Fehler im Release Candidate 1

Bugs im RC2 oder der finalen Version 3.0.1 behoben
von Moritz Zielenkewitz

Rückschritt für Mozilla: Im RC1 des neuen Firefox 3 sind laut Entwicklerangaben bereits zwölf Fehler entdeckt worden, vier davon kritisch. Möglicherweise verschiebt sich die Veröffentlichung des Browsers, wenn ein zweiter RC eingeschoben werden muss.

Please rate this

2 Kommentare

  1. akpe

    Mai 30, 2008 um 9:35 pm

    Browser im Temporausch

    Im Juni bringt Mozilla die neue Version des Webbrowsers Firefox auf den Markt. Der Chef-Entwickler Mike Schroepfer spricht vom wichtigsten Release der Unternehmensgeschichte.

    „Firefox 3 ist der größte und wichtigste Release in der Geschichte von Mozilla“ – mit diesen Worten hat Chef-Entwickler Mike Schroepfer die bevorstehende Veröffentlichung der neuen Browserversion kommentiert.

    weiter in SZ

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.