SchlagwortFrance

Frédéric Beigbeder: L’amour dure trois ans (1997) No ratings yet.

522453C’est une histoire d’amour moderne et radicalement autobiographique.

Le héros – un jeune homme „branché“ et noceur – évoque ses débuts dans la vie lorsque, plein d’illusions, il épousa Diane, la plus jolie fille de sa génération.

Il se souvient qu’au début de leur amour, tout était bleu ; que la tendresse succèda à l’amour dès la deuxième année de leur mariage ; que l’infidélité fut la loi de leur couple dès la troisième année. Alors, il sait que la loi du monde pourrait se formuler ainsi : „l’amour dure trois ans…“

Tout le roman, dont le symbole est l’horloge de Beaubourg – qui marche à reculons en décomptant les secondes qui nous séparent de l’an 2000… – est une variation drôle et émouvante sur ce thème. Il faut savoir que, pendant qu’il raconte l’échec programmé de son premier mariage, le héros vit avec Delphine. Et, là encore, l’heure tourne …

Mass Market Paperback, 194 pages
Published 2001 by Gallimard/Folio (first published 1997)
Original Title L’amour dure trois ans
Edition Language French

Characters

Please rate this

Fred Vargas: Série Les Évangélistes / Werke mit den Evangelisten No ratings yet.

Die drei Evangelisten

  • Debout les morts, 1995, deutsch: Die schöne Diva von Saint-Jacques. Kriminalroman, Aufbau-Verlag, Berlin 2000, ISBN 3-7466-1519-4.
  • Un peu plus loin sur la droite, 1996, deutsch: Das Orakel von Port Nicolas. Kriminalroman, Aufbau-Verlag, Berlin 2003, ISBN 3-7466-1514-3.
  • Sans feu ni lieu, 1997, deutsch: Der untröstliche Witwer von Montparnasse. Kriminalroman, Aufbau-Verlag, Berlin 2004, ISBN 3-7466-1511-9. (Wird im Buch fälschlich als der zweite Krimi der drei Jungakademiker bezeichnet, vermutlich weil vor dem „Orakel“ übersetzt: das deutsche Copyright datiert auf 1999, das des „Orakels“ auf 2001.)

Kehlweiler und die Evangelisten

  • Ludwig (Louis) Kehlweiler: Sohn einer Französin und eines deutschen Wehrmachtsoffiziers, ehemaliger Mitarbeiter des Innenministeriums, der über ein ausgedehntes Netzwerk von Informanten und ein ausführliches kriminalistisches Archiv verfügt, und ständig die Kröte Bufo mit sich führt; dessen Gehilfen sind:
  • Mathias Delamarre, genannt Heiliger Matthäus: Prähistoriker, wohnt im ersten Obergeschoss
  • Marc Vandoosler, genannt Heiliger Markus: führt tagsüber den Haushalt, arbeitet nachts als Mediävist, wohnt im zweiten Obergeschoss
  • Lucien Devernois, genannt Heiliger Lukas: Historiker mit Spezialgebiet Erster Weltkrieg (wie der Bruder der Autorin), wohnt im dritten Obergeschoss
    • Diese drei Personen, die Evangelisten, bewohnen die Baracke, ein vierstöckiges Haus, zusammen mit …
  • Armand Vandoosler, genannt Vandoosler der Ältere, einem ehemaligen Polizisten und Onkel von Marc, der im vierten Obergeschoss wohnt
  • Das Erdgeschoss dient als Refektorium der vier Bewohner, die sich mit einem Klopfen unter die Decke desselben mit Hilfe eines Besenstiels rufen. 1× für Mathias, 2× für Marc, 3× für Lucien, 4× für den alten Vandoosler, 7× für alle. (s. Fred Vargas Die schöne Diva von Saint-Jaques)

Série Les Évangélistes

Les Évangélistes apparaissent également dans plusieurs romans liés au commissaire Adamsberg.

Please rate this

Fred Vargas: Die schöne Diva von Saint-Jacques / Debout les morts (2012 / 1995 ) No ratings yet.

https://i2.wp.com/bilder.buecher.de/produkte/37/37130/37130792z.jpg?w=788&ssl=1Irgendwo zwischen Montparnasse und der Place d’Italie leben die drei arbeitslosen Junghistoriker Mathieu, Marc und Lucien.

Sie mögen sich – als Freunde. Sie verachten einander – beruflich.

Eines Tages werden sie unfreiwillig zu Kriminalisten, als ihre schöne Nachbarin spurlos verschwunden ist.

Fred Vargas, die charmanteste Neuentdeckung der französischen Kriminalliteratur, vereint in ihren Romanen alles, was zu einem guten Krimi gehört: einen spannenden Plot, eine angemessene Zahl von Toten, einen schwer zu findenden Mörder.

Aber sie haben noch etwas ganz Seltenes: literarische Phantasie, eine poetische Intelligenz, viel Humor und sprühende Dialoge.

Publisher: Aufbau Taschenbuch; 22. Edition (1. Februar 1999)
Taschenbuch : 298 Seiten
ISBN-10 : 3746615100
ISBN-13 : 978-3746615103
Published December 3rd 2012 by Aufbau (first published 1995)
Original Title Debout les morts

Edition Language German

Please rate this

Weller, Franz-Rudolf (Editor): Nouvelles francaises contemporaines No ratings yet.

41059889. sy475 Die vorliegende Anthologie vereinigt 10 seit 1980 erschienene Novellen, die in Inhalt und Stil von der Vielgestaltigkeit der zeitgenössischen französischen Erzählkunst zeugen.

Texte in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

P. Fournel: La Télévision en couleurs
J.-P. Dubois: Dialogue au sommet
C. Baroche: Pussière de reves
J. Cayrol: Exposés au soleil: Récit 11
D. Sallenave: La Séparation
M. Tournier: Un Bébe sur la paille
J. Sternberg: Le Délégué
G.-O. Châeaureynaud: Le Gouffre des années
A. Saumont: Mais qui donc a balancé tout ce sel dans toute cette eau?
J. Vautrin: Quelques Hourrahs et un glaçon

Paperback, 172 pages
Published December 31st 1994 by Reclam Philipp Jun.
ISBN13 9783150090121
Edition Language French

Please rate this

Fred Vargas: Coule la Seine (2002) No ratings yet.

2180563Ton collègue blond est assez emmerdant mais je l’aime bien, et puis il est généreux. Il se pose des questions sans fond, il s’inquiète et ça fait le bruit des vagues. Toi en revanche, tu fais le bruit du vent.

Ça se voit à ta manière de marcher, tu suis ton souffle. Ton ami blond voit une flaque. Il s’arrête, examine la chose et il la contourne, il prépare bien son affaire.

Toi, tu ne vois même pas cette flaque mais tu passes à côté sans le savoir, au flair. Tu piges? T’es comme un magicien…»

Il a raison ce clochard, le commissaire Adamsberg est un véritable magicien. Trois nouvelles pour le prouver, trois enquêtes du commissaire, à Paris, là où coule la Seine.

Paperback, 192 pages
Published April 28th 2005 by Réclam (first published 2002)
Original Title Coule la Seine
ISBN 3150091365 (ISBN13: 9783150091364)
Edition Language French

Please rate this

Fred Vargas: Coule la Seine / Die schwarzen Wasser der Seine (2002 / 2007) No ratings yet.

https://i0.wp.com/cdn1.booknode.com/book_cover/970/coule-la-seine-970282-264-432.jpg?w=788&ssl=1«Ton collègue blond est assez emmerdant mais je l’aime bien, et puis il est généreux. Il se pose des questions sans fond, il s’inquiète et ça fait le bruit des vagues. Toi en revanche, tu fais le bruit du vent. Ça se voit à ta manière de marcher, tu suis ton souffle.

Ton ami blond voit une flaque. Il s’arrête, examine la chose et il la contourne, il prépare bien son affaire. Toi, tu ne vois même pas cette flaque mais tu passes à côté sans le savoir, au flair. Tu piges?

T’es comme un magicien…» Il a raison ce clochard, le commissaire Adamsberg est un véritable magicien. Trois nouvelles pour le prouver, trois enquêtes du commissaire, à Paris, là où coule la Seine.

Mass Market Paperback, 126 pages
Published September 30th 2005 by J’ai Lu (first published 2002)
Original Title Coule la Seine
ISBN 2290351296 (ISBN13: 9782290351291)
Edition Language French

Weiterlesen

Please rate this

Fred Vargas: L’homme à l’envers / Bei Einbruch der Nacht (1999 / 2002) 4/5 (4)

https://i1.wp.com/weltbild.scene7.com/asset/vgw/bei-einbruch-der-nacht-072131764.jpg?resize=552%2C909&ssl=1Mit ihrem vierten ins Deutsche übersetzten Kriminalroman hat Fred Vargas, Ärchäologin in einem Forschungsinstitut und Hobbyautorin, die ihre Bücher immer im Urlaub schreibt und damit ganz nebenbei die französischen Bestsellerlisten erklimmt, eine weit verzweigte Geschichte entworfen, die sich eines beachtlichen Potpourri an Themen bedient.

Die Hauptheldin Camille ist Komponistin und besitzt eine seltsame Leidenschaft für Werkzeugkataloge und Klempnerarbeiten. Ihr kanadischer Freund Lawrence betätigt sich als Grizzly-Forscher und Tierfilmer. Gerade fesseln ihn die Wölfe, die es neuerdings wieder im Nationalpark des französischen Mercantour-Massivs gibt, wo die beiden ihren Sommer verbringen. Doch schnell legt sich ein ungeheuerlicher Schatten über sein harmloses Interesse an den Tieren. Die Anzahl gerissener Schafe in der Gegend häuft sich. Bald vermutet man hinter den außergewöhnlich großen Bisswunden ein Riesentier.

Die Bestie von Mercantour geht nachts um, vielleicht ist sie ein Werwolf. Die Bevölkerung lebt in Angst. Der Schrecken erreicht seinen Höhepunkt, als die Leiterin der Schäferei Suzanne tot aufgefunden wird. Camille hat einen Verdacht. Als die Polizei darauf ungläubig reagiert und tatenlos bleibt, geht sie mit Suzannes Ziehsohn und einem ihrer Schäfer auf Verfolgungsjagd. Dabei braucht sie Hilfe. Ihr früherer Geliebter ist Kommissar. Eine alte Liebesgeschichte treibt neue Blüten, während Kommissar Adamsberg mit Suzanne den Verdächtigen jagt und zu allem Überfluss selbst von einer Killerin verfolgt wird.

Lebendigkeit und Spannung erzeugt Fred Vargas durch wenig Beschreibung und viel Dialog. Eine Verfilmung der dichten Story, die durch die aktionsreiche Verfolgungsjagd des Mörders teilweise Züge eines Roadmovie annimmt, kann da nicht ausstehen… –Daphne von Unruh

Tobias Scheffel

Paperback, 336 pages
Published May 1st 2002 by Aufbau Tb (first published April 18th 1999)
Original Title L’homme à l’envers
ISBN 3746615135 (ISBN13: 9783746615134)
Edition Language German

Setting

Weiterlesen

Please rate this

Georges Simenon: La Maison De l’Inquiétude / Maigret im Haus der Unruhe (1991 / 2019) 2.67/5 (3)

45022175. sy475

Es ist spät geworden, die meisten Büros am Quai des Orfèvres sind verwaist. Nur bei Kommissar Maigret bullert noch der Kanonenofen. Endlich findet er die Zeit, einen längst überfälligen Bericht zu schreiben, was ihn einige Mühe kostet: Zahlreiche leere Biergläser säumen bereits seinen Schreibtisch. Im Büro mischt sich der Pfeifenrauch mit dem Nebel der Novembernacht. Da bekommt er überraschend Besuch: Eine junge Frau, deren Blässe durch ihre schwarze Kleidung noch betont wird, bekennt sich eines Mordes für schuldig. Ein dringendes Telefonat ruft Kommissar Maigret ins Nebenzimmer. Als er zurückkehrt, ist die Frau verschwunden. Maigret wird sie wiederfinden – in einem „anständigen“ Wohnhaus in Montreuil, einem Vorort von Paris. Mühsam halten die Bewohner eine bürgerliche Fassade aufrecht, alle haben sie etwas zu verbergen. Und alle haben sie Angst. Denn einer der Bewohner ist tot – er wurde ermordet.

Thomas Bodmer (Translator), Daniel Kampa (Afterword)

Kindle Edition, 224 pages
Published April 11th 2019 by Kampa Verlag (first published 1991)

de.wikipedia

maigret.de

CrimeMag: Daniel Kampa über Simenons Kommissar Maigret. Die Legende von der einfachen Geburt – Wie Maigret wirklich zur Welt kam – Von Daniel Kampa Geschrieben am 1. Mai 2019 von Daniel Kampa für Crimemag

 

Maigret-Skulptur von Pieter d’Hont in Delfzijl – Wiki Commons

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen

Please rate this

Fred Vargas: L’homme aux cercles bleus / Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord (1991 / 2009) 3.33/5 (3)

Depuis quatre mois, des cercles bleus surgissent la nuit, tracés à la craie sur les trottoirs de Paris.

Au centre de ces cercles, un débris, un déchet, un objet : trombone, bougie, pince à épiler, yaourt, patte de pigeon…

Les journalistes glosent sur ce phénomène, les psychiatres théorisent.

Le commissaire Adamsberg, lui, ne rit pas.

Ces cercles et leur contenu sentent la cruauté. Il le sait : bientôt on passera au tragique.

(Commissaire Adamsberg #1)

Paperback, 220 pages
Published August 31st 2002 by Editions 84 (first published 1991)
Original Title L’Homme aux cercles bleus
ISBN 2290318329 (ISBN13: 9782290318324)
Edition Language French

Weiterlesen

Please rate this

Léo Malet: L’Homme au sang bleu / Blüten, Koks und blaues Blut (1945 / 1984) 3/5 (1)

51986996. sx318 «Bravo, songeai-je. Ça va chauffer.» Je ne croyais pas si bien dire. Dans le temps que je formulais mentalement cette banalité, le tac-tac d’un choeur de pistolets automatiques faisait retentir les échos. Jetant ma valise en avant, je m’allongeai prestement sur le sol, à côté d’un adolescent à tête de voyou qui avait effectué la même stratégique manœuvre. Alentour les balles crépitaient.
Chaude réception ! Elle promet à Nestor Burma de bonnes vacances à Cannes.

Paperback, 190 pages
Published 1984 by Fleuve Noir (first published January 1st 1945)
Isbn: 9782264013101
Original Title L’Homme au sang bleu
Edition Language French

https://i0.wp.com/images2.medimops.eu/product/3eadb4/M03499129663-source.jpg?w=788&ssl=1

Nestor Burma gönnt sich zwischendurch eine gepflegte Ermittlung an der Côte d’Azur in Kreisen der Adeligen, Reichen und Berühmten.

Natürlich geht es hinter den Kulissen eher halbseiden zu: die Reichen bezahlen mit Falschgeld, die Prominenz paktiert mit kriminellen Banden, der Adel pfeift auf dem letzten Loch.

Unter südlicher Sonne wird es heiß für Nestor und er muss seine geschätzte Assistentin Helene aus Paris herbeirufen, die einen kühlen Kopf bewahrt.

 

 

 

SWR 2 Literatur Rezension von Sabine Grimkowski. Sendung vom Mo, 2.7.2018 14:55 Uhr, SWR2 Lesenswert Kritik, SWR2  – Der französische Privatdetektiv Nestor Burma ermittelt in Cannes. Sein Auftraggeber, ein Graf, begeht Selbstmord. In seiner Villa wird jede Menge Falschgeld gefunden. War der Graf in dunkle Geschäfte verwickelt? Eine Comicadaption des Kriminalromans von Léo Malet.| Aus dem ranzösischen von Resel Rebiersch, Verlag Schreiber und Leser, 18,80 Euro.| 

Please rate this

Léo Malet: Le soleil naît derrière le Louvre / Bilder bluten nicht (1954 / 2002) 3/5 (1)

Le soleil naît derrière le Louvre par Malet

Le héros central des romans de Léo Malet est Nestor Burma, détective de choc qui se proclame lui-même « l’homme qui met le mystère knock-out ». C’est un personnage assez inhabituel dans le roman policier français. Non conformiste, individualiste forcené dans un monde qui se « robotise », c’est un enquêteur privé, en général démuni de « phynance », et qui part le matin — ou le soir — à la recherche de sa subsistance quotidienne, à travers la jungle de la grande ville. Sa spécialité est la découverte de cadavres, plus ou moins parvenus à maturation. Il en trouverait dans une blague à tabac. Il collectionne aussi les coups de matraque sur la tête, ce qui semble lui stimuler l’intellect. Sensible au charme féminin, on a dit de lui que « bohème, cynique, jovial, canaille et sentimental à la fois, c’était un dur au coeur tendre, employant une langue savoureuse pour raconter ses tribulations ».

C’est de la fenêtre d’une chambre de palace que, par deux fois, Nestor Burma verra le soleil naître derrière le Louvre, avec tout ce qu’une naissance suppose de cris, tant d’amour que de douleur. Il ne s’imaginait pourtant pas être conduit là, alors qu’il sillonnait le carreau des Halles, à la recherche d’un mari volage. Mais, entre-temps, il n’avait pas fait que retrouver l’infidèle. Il y avait eu aussi un cadavre… Et ce cadavre, « du diable entendu », appelait des cadavres encore.

L’action de ce roman se passe en 1954, époque où le « Ventre de Paris.» existait encore.

Source : Kindle Ausgabe

Janvier 1954, dans le ventre de Paris, rue de Rivoli. Cette nuit-là, Nestor Burma est sur les traces de l’un de ses vieux clients : un certain Lheureux, de Limoges, venu à Paris pour une bonne java dans les quartiers chauds, comme il le fait très régulièrement – ce que sa femme, Émilie, n’apprécie bien sûr que très modérément. Mais ce qui s’annonce comme une enquête de routine va bientôt s’avérer plus préoccupant : il y a du cadavre dans l’air…

http://www.evene.fr/livres/livre/leo-malet-jacques-tardi-et-emmanuel-moynot-le-soleil-nait-derrie-24557.php

Weiterlesen

Please rate this

Fred Vargas: Un lieu incertain / Der verbotene Ort (2008 / 2009) 4/5 (2)

6385850„Alle Welt glaubt daran, junger Mann. Jeder fürchtet, dass in der Nacht ein Grabstein sich heben und ein kalter Hauch ihm über den Nacken streichen könnte. Und niemand denkt, dass die Toten gute Gefährten sind. An Vampire zu glauben ist nichts anderes.“

Ein grausiger Fund auf einem Friedhof in London, ein kaltblütiger Mord in Paris und ein mysteriöser Brief führen Kommissar Adamsberg in seinem neuen Fall an den Ursprung einer alten Legende, den Quell menschlicher Ängste.

Ein internationaler Polizeikongress führt Kommissar Adamsberg und seinen Adlatus Danglard nach London. Bei einer abendlichen Sightseeingtour durch die schillernde Metropole machen die beiden Franzosen einen grausigen Fund: Vor dem ebenso berühmten wie berüchtigten Friedhof Highgate entdecken sie siebzehn fein säuberlich aufgereihte Schuhe, in denen herrenlos gewordene Füße stecken.

Und zurück in Paris, wird Adamsberg zum Schauplatz eines fürchterlichen Verbrechens gerufen: Pierre Vaudel, pensionierter Jurist, wurde auf unerklärlich gnadenlose Weise in seinem Haus hingerichtet; als einziges Indiz verweist ein kryptischer Brief auf ein serbisches Dörfchen.

So wenig den schaurigen Fund in London und den Mord in Paris verbinden mag, so hellhörig wird Adamsberg, als Danglard behauptet, unter den Schuhen von Highgate die seines serbischen Onkels wiedererkannt zu haben. Adamsberg nimmt die Fährte auf und reist in das einstige Transsilvanien, das Ursprungsland des Vampirglaubens, wo Wagemut und Unbedachtheit ihn an die Grenze von Leben und Tod bringen.

Waltraud Schwarze (Übersetzer)

Hardcover, 423 pages
Published April 23rd 2009 by Aufbau (first published 2008)
Original Title Un lieu incertain
ISBN 3351032560 (ISBN13: 9783351032562)
Edition Language German

 

Weiterlesen

Please rate this

Annie Ernaux: Mémoire de fille / Erinnerung eines Mädchens (2016 / 2018) 4/5 (1)

41076357. sy475 Sommer 1958: Annie Duchesne wird 18 Jahre alt. Sie arbeitet als Betreuerin in einer Ferienkolonie. Sie findet in eine Clique, zusammen feiern sie Feten, genießen ihre Jugend.

Und Annie ist in H. verliebt, mit ihm hat sie ihr erstes Mal. Eine Nacht, die einen anhaltenden Schock bedeutet. Denn H. ignoriert sie fortan, sie weiß nicht, wohin mit sich und lässt sich auf andere ein. Schnell ist sie verfemt.

Was folgt, sind Ausgrenzung, der Hohn der anderen, ihre eigene Scham.

Und Schweigen. Denn über 55 Jahre braucht Annie Ernaux, um sich dieser »Erinnerung der Scham« stellen zu können – anhand von Fotografien und Briefen schreibt sie von einer Zeit, die sich in ihren Körper gebrannt hat. Die ihre Moral, ihre Sexualität, ihr ganzes langes Leben geprägt und bestimmt hat.

Mit schonungsloser Genauigkeit erzählt Annie Ernaux von ihrer ersten sexuellen Begegnung – von Macht, Ohnmacht und Unterwerfung. Von einer Wunde, die niemals ausgeheilt ist. Und vom teuer bezahlten Erkennen des eigenen Werts.

Hardcover, 163 pages
Published October 2nd 2018 by Suhrkamp Verlag (first published April 1st 2016)
Original Title Mémoire de fille
ISBN13 9783518427927
Edition Language German

fr.wikipedia

franceculture „Les années“ de Annie Ernaux 10 ÉPISODES (20 DISPONIBLES)

SWR2 Hörspiel: Die Jahre

Literaturkritik.de: Ein Buch der Scham. In „Erinnerung eines Mädchens“ vollendet Annie Ernaux ihr autobiografisches Projekt. Von Beat Mazenauer Erschienen am: 05.11.2018

ZEIT: „Ich fühle mich schuldig“. Annie Ernaux ist in Frankreich eine literarische Legende, hierzulande werden ihre Romane über ihre Herkunft aus dem Arbeitermilieu gerade erst entdeckt. Ein Besuch bei einer eigenwilligen alten Dame in Cergy Von Iris Radisch 10. Oktober 2018, DIE ZEIT Nr. 42/2018

Please rate this

Fred Vargas: Sous les vents de Neptune / Der vierzehnte Stein (2004 / 2005) 3.75/5 (8)

Durch Zufall stößt Adamsberg auf einen gräßlichen Mord – ein Mädchen wurde mit einem Dreizack erstochen. Eines ähnlichen Verbrechens wurde einst sein jüngerer Bruder Raphaël verdächtigt. Doch seitdem sind 30 Jahre vergangen, der wirkliche Mörder ist längst begraben. Wer also mordet weiter mit gleicher Waffe? Für Adamsberg beginnt ein atemloser, einsamer Lauf gegen die Zeit.

Paperback, AtV 2275, 480 pages
Published 2007 by Aufbau Verlag (first published 2004)
Original Title Sous les vents de Neptune – PDF

ISBN 3746622751 (ISBN13: 9783746622750)
Edition Language German

1483880

 

Sous les vents de Neptune est un roman policier de Fred Vargas publié en 2004. Il s’agit du quatrième roman mettant en scène le commissaire Jean-Baptiste Adamsberg et son équipe, ainsi que des personnages rencontrés dans les romans précédents.

Cet opus annonce des moments difficiles pour le commissaire Adamsberg, qui essuie de plus en plus d’hostilité de la part de son adjoint Adrien Danglard, et également une certaine antipathie d’autres collègues tels que Favre ou Retancourt.

 

 

Setting Quebec (Québec) (Canada)  London Bridge, London, England (United Kingdom)
  • ZEIT: Wolkenschaufler und Adamsberg. Fred Vargas: „Der vierzehnte Stein“ Von Tobias Gohlis 14. April 2005 Quelle: (c) DIE ZEIT 14.04.2005 Nr.16

Please rate this

Georges Simenon: Maigret et l’inspecteur malgracieux / Maigret und Inspektor Griesgram (1967 / 1996) 3/5 (1)

https://i1.wp.com/images.gr-assets.com/books/1430217076l/6628071.jpg?w=788&ssl=1Un soir, au standard de Police-Secours, Maigret, qui attend un coup de téléphone, est venu tenir compagnie à son neveu.

Une pastille s’allume sur le grand plan de Paris qui couvre tout un mur de la salle: quelqu’un vient de briser la vitre de l’appareil de secours placé à l’angle de la rue Caulaincourt et de la rue Lamarck.

Or, on entend une détonation, puis une voix qui lance une injure contre la police. Maigret se souvient alors qu’un même fait s’était produit six mois plus tôt, et le commissaire, frappé de la coïncidence, se rend sur les lieux.

Paperback, 185 pages
Published March 18th 1996 (first published September 1967)
Original Title Maigret et l’Inspecteur Malgracieux
ISBN13 9782265057692
Edition Language French

fr.wikipedia

Please rate this