SchlagwortFrench Literature

Fred Vargas: Les jeux de l’amour et de la mort (1986) 3.18/5 (11)

Les jeux de l'amour et de la mortTom est peintre et a un rêve : accéder à la gloire. Il parvient à se faire inviter à une soirée très sélect organisée par un mécène en l’honneur du célébrissime Gaylor. Gaylor est l’artiste chéri de la peinture contemporaine, adulé de tous, et Tom veut lui soumettre son travail voire obtenir son soutien. Hélas, Tom joue de malchance, non seulement il n’arrive pas à s’approcher du grand homme mais, s’introduisant comme un voleur dans le bureau du génie, il tombe sur un cadavre… Pas facile d’être un artiste reconnu, surtout quand la police est convaincue de votre culpabilité ! Sur une trame très classique, Fred Vargas pose les jalons de son œuvre à venir : tensions, suspense, et enquêtes des plus minutieuses. C’est avec ce premier roman qu’elle a obtenu le prix Cognac en 1986.

Mass Market Paperback, 188 pages
Published November 1986 by Editions du Masque
Original Title Les jeux de l’amour et de la mort
ISBN 2702478565 (ISBN13: 9782702478561)

Please rate this

Barbara Abdelilah-Bauer: Le défi des enfants bilingues: grandir et vivre en parlant plusieurs langues (2006) 2.56/5 (9)

Le défi des enfants bilingues: grandir et vivre en parlant plusieurs languesCe livre, destiné à tous ceux qui s’intéressent à la cohabitation de plusieurs langues chez l’enfant, vise à combler une lacune, en analysant les différents aspects d’une situation de contact de langues à la lumière des dernières recherches.

Paperback, 185 pages

Published April 3rd 2006 by La Découverte (first published April 2006)

Original Title Le défi des enfants bilingues : Grandir et vivre en parlant plusieurs langues

ISBN 2707148466 (ISBN13: 9782707148469)

French

Please rate this

Leïla Slimani: Chanson douce (fr. 2016) dt. Übersetzung Dann schlaf auch du (2017) 4.67/5 (36)

Chanson douceLorsque Myriam, mère de deux jeunes enfants, décide malgré les réticences de son mari de reprendre son activité au sein d’un cabinet d’avocats, le couple se met à la recherche d’une nounou. Après un casting sévère, ils engagent Louise, qui conquiert très vite l’affection des enfants et occupe progressivement une place centrale dans le foyer. Peu à peu le piège de la dépendance mutuelle va se refermer, jusqu’au drame.

À travers la description précise du jeune couple et celle du personnage fascinant et mystérieux de la nounou, c’est notre époque qui se révèle, avec sa conception de l’amour et de l’éducation, des rapports de domination et d’argent, des préjugés de classe ou de culture. Le style sec et tranchant de Leïla Slimani, où percent des éclats de poésie ténébreuse, instaure dès les premières pages un suspense envoûtant.

Kindle Edition, 240 pages
Published August 18th 2016 by Gallimard
Literary Awards

 

Please rate this

Patrick Modiano: Unfall in der Nacht – Accident nocturne (fr. 2003 / 2014) 3.86/5 (14)

Unfall in der Nacht

»Spät in der Nacht, vor sehr langer Zeit, kurz bevor ich volljährig wurde, da überquerte ich die Place des Pyramides in Richtung Concorde, als ein Wagen aus der Dunkelheit auftauchte. Zunächst glaubte ich, er habe mich gestreift, dann spürte ich einen stechenden Schmerz vom Knöchel bis hinauf ins Knie.« Leicht verletzt wird der Zwanzigjährige zusammen mit der Fahrerin des »wassergrünen Fiats« ins Krankenhaus gebracht. Während er von Äther betäubt in einen tiefen Schlaf fällt, verschwindet die Frau.

›Unfall in der Nacht‹ erzählt von der Suche nach einer verschwundenen Frau in den Pariser Straßen, Kneipen und Cafés der sechziger Jahre und zugleich von der Kindheit des Ich-Erzählers, dessen Vater eines Tages ebenfalls spurlos verschwand.

Rezensionen

 

Orte

Please rate this

Michel Houellebecq: Unterwerfung (Soumission org. franz.) (2015 / 2016) 2.83/5 (23)

Unterwerfung

Es ist vielleicht der umstrittenste Roman des letzten Jahres: ›Unterwerfung‹ handelt vom Zusammenprall der Kulturen und stellt Fragen zum Verhältnis von Orient und Okzident, von Judentum, Islam und Christentum – Fragen, die heute so relevant sind wie nie. Goncourt–Preisträger Michel Houellebecq präsentiert sich als furchtloser Gesellschaftsdenker, der die bestimmenden Spannungsverhältnisse unserer Epoche mit großer Ernsthaftigkeit – und zugleich mit virtuoser Ironie – ausdeutet.

Er erzählt in ›Unterwerfung‹ die Geschichte des Literaturwissenschaftlers François. Der Akademiker forscht im Frankreich einer sehr nahen Zukunft zu dem dekadenten Schriftsteller Huysmans, der ihn sein Leben lang fasziniert. Zugleich verfolgt er die Ereignisse um die anstehende Präsidentschaftswahl: Während es dem charismatischen Kandidaten der Bruderschaft der Muslime gelingt, immer mehr Stimmen auf sich zu vereinigen, kommt es in der Hauptstadt zu tumultartigen Ausschreitungen. Als schließlich ein Bürgerkrieg unabwendbar scheint, verlässt François Paris ohne ein bestimmtes Ziel. Es ist der Beginn einer Reise in sein Inneres.

  • Paperback, 272 pages
  • Published June 20th 2016 by DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG (first published January 7th 2015)
  • Original Title Soumission
  • ISBN  (ISBN13: 9783832163594)

 

Theaterstück im Schauspiel Haus Hamburg

Please rate this

Marie NDiaye: Drei starke Frauen (2009 / 2011) 4.48/5 (25)

Drei starke Frauen

Die vierzigjährige Norah gibt dem Drängen ihres Vaters nach und besucht ihn in Dakar: Die Juristin soll ihren Bruder aus dem Gefängnis holen. Das schwierige Treffen mit dem Vater führt die Frau an den Rand des Wahnsinns.

Fanta hat im Unterschied zu Norah Dakar verlassen, um ihrem Ehemann Rudy in die französische Provinz zu folgen. Sie gibt sich dort vor Langeweile auf, so meint Rudy, durch dessen Perspektive wir von Fanta erfahren – doch ihm entgeht Entscheidendes.

Von Afrika aus betrachtet erscheint ihre Existenz geradezu luxuriös und begehrenswert, weshalb Khady, die junge Afrikanerin, illegal nach Frankreich einzuwandern sich bemüht – doch sie endet, tot, an Grenzen.

Drei Lebensläufe, drei starke Frauen, die ihre Würde verteidigen, indem sie sich im entscheidenden Moment weigern, so zu handeln, wie es die Umgebung verlangt: drei Frauen, die selbst in extremster Situation ihre Würde verteidigen.

  • Paperback, 342 pages
  • Published July 25th 2011 by Suhrkamp (first published 2009)
  • Original Title Trois Femmes puissantes
  • ISBN 351846258X (ISBN13: 9783518462584)
  • Edition Language German
  • Marie NDiaye
  • Interview mit der Schriftstellerin (ZEIT – Iris Radisch 18.11.2015)
Literary Awards:
Rezension

Please rate this